Hochzeitstrends 2018

,
Hochzeitstrends 2018

Ihr sucht nach Inspirationen für eure Hochzeit? Heute stellen wir euch einige Hochzeitstrends für 2018 vor. Eins können wir euch schon vorab sagen: Hochzeiten werden immer individueller und persönlicher. Eurer Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

 

Farben

Braut mit Brautjungfern in rosa Kleidern

 

Pastell

Nach wie vor sind Pastellfarben auf Hochzeiten sehr beliebt. Kleider, Deko, Karten und Co. In zartem rosa oder blau passen sehr schön zum weißen Brautkleid und haben einen edlen Touch.

 

Hochzeitstrend Greenery Vintage DekoGreenery

Statt auf Blumen setzen immer mehr auf Eukalyptus, Olivenzweige und andere schöne grüne Pflanzen. Ihr könnt diesen Hochzeitstrend z. B. im Brautstrauß und in der Deko umsetzen. Besonders schön sind auch Kränze aus Zweigen als Kopfschmuck für die Braut.

 

 

Immer Up-to-Date mit unserem Newsletter!
Melde dich jetzt an und du wirst regelmäßig über neue Beiträge auf unserem Hochzeitsblog informiert.


Wir verwenden deine Daten streng vertraulich gemäß unserem Datenschutz.Jederzeit abmeldbar.

Knallbunt

Immer häufiger sieht man jetzt auch bunte Farben auf Hochzeiten. Hier gilt: je mehr desto besser. Rot, gelb, orange, lila, … Je bunter desto schöner. Diesen Trend könnt ihr z.B. toll mit einem Traubogen mit bunten Bändern oder Wedding Wands umsetzen, aber auch farbenfrohe Blumen sind dafür bestens geeignet.

Metall

Besonders edel wirkt eure Hochzeit mit einer metallischen Farbe. Vor allem Kupfer ist gerade absoluter Hochzeitstrend und lässt sich toll mit dem Greenery-Trend verbinden. Auch pastellige Farben passen hervorragend zu Metall.

Essen & Trinken

Naked CakesNaked Cake mit Blumen

Statt üppigen Hochzeitstorten mit Fondant und kunstvoller Verzierung setzen immer mehr auf sogenannte Naked Cakes. Diese Torten zeichnen sich dadurch aus, dass sie außen „nackt“ bleiben. Man kann die Teigschichten erkennen, da außen kein Überzug angebracht wird. Lediglich zwischen den Schichten gibt es eine Füllung. Dekoriert werden solche Torten häufig mit Cake Toppern, Blumen oder Früchten.

Drip Cakes

Ebenfalls ein Hochzeitstrend sind Drip Cakes. Hier wird oben auf der Torte nah am Rand sehr flüssiges, häufig trocknendes Material wie beispielsweise Schokolade aufgebracht, sodass es an der Torte herunterfließt und sich ein schönes Tropfenmuster ergibt. Häufig werden auch die beiden Hochzeitstrends kombiniert und man verziert Naked Cakes mit solchen Tropfen.

Candybar HochzeitIndividuelle Bars

Ein toller Hochzeitstrend sind auch Bars. Neben der bekannten Candy Bar könnt ihr auch hier kreativ werden und eine Bar ganz nach euren Wünschen anbieten. Im Sommer ist eine Saftbar zum Beispiel eine tolle Idee. Für alle Spirituosenliebhaber könnt ihr z.B. eine Whisky- oder Gin-Bar anbieten. Ihr mögt es lieber gesund? Dann könnt ihr eine Salatbar oder Obstbar anbieten. Solche Bars geben eurer Hochzeit einen individuellen Touch und sind ein schöner Hingucker.

 

Donut WallsDonut Wall

Gerade absoluter Hochzeitstrend sind sogenannte Donut Walls. Hier werden Donuts in verschiedenen Farben mithilfe von Schrauben oder Nägeln an einer Holzwand befestigt. Donut Walls sind ein toller Fotohintergrund. Gerade am späteren Abend kann es aber durchaus passieren, dass der ein oder andere Donut fehlt. Auch zu den Donut Walls gibt es kreative Alternativen, wie eine Bagel Wall oder eine Brezel Wall für rustikale Hochzeiten.

Hochzeitspapeterie, Hochzeitsdeko & Hochzeitsblumen

Save the Date Beatrice und MagnusKalligrafie

Geschwungene Handschriften sind derzeit der Hochzeitstrend schlechthin. Egal ob auf den Hochzeitskarten, als Hochzeitsdeko oder auf den Hochzeitsgeschenken: um Kalligrafie kommt man gerade kaum herum.

 

 

 

DIY

DIY Schild HochzeitEin Hochzeitstrend, der vermutlich immer Trend sein wird, ist DIY. Wer liebt es nicht mit ein paar Do it Yourself Projekten seine Hochzeit ganz persönlich und individuell zu gestalten. Noch dazu schont dieser Hochzeitstrend euer Budget. Egal ob selbst geschmiedete Eheringe, ein individuelles Schmuckstück für die Brautjungfern oder liebevoll gestaltete Hochzeitsdeko: im Internet findet ihr unzählige Inspirationen für euer DIY-Hochzeitsprojekt.

 

Wilder BrautstraußWilde Brautsträuße

Ein Hochzeitstrend, der uns auch für 2018 bleibt, sind große locker gebundene Brautsträuße mit viel Grün und ausgefallenen Pflanzen. Manche bauen auch Äste mit ein. Schleierkraut lässt euren Brautstrauß romantisch wirken, Sukkulenten hingegen geben ihm ein exotisches Aussehen.

 

 

Brautmode

Tüll BrautkleidTüll

Ein absoluter Hochzeitstrend sind Brautkleider mit vielen Lagen Tüll. Tüll ist schön leicht und passt hervorragend zum Schleier. Euer Kleid muss dabei auch nicht bodenlang sein, sondern kann auch kurz oder knielang sein und ist damit das perfekte Kleid fürs Standesamt.

 

Moderne Spitze BrautkleidAusgefallene Spitze

Bisher waren Brautkleider meistens mit Spitze mit Blumenmuster verziert. Ein Hochzeitstrend für 2018 ist ausgefallene Spitze. Die Spitze ist ab sofort passend zum Greenerytrend mit Blättern verziert. Auch Punkte sind ein neuer Hochzeitstrend.

 

Zweiteiler BrautkleidZweiteiler-Brautkleid

Ein Hochzeitstrend, der 2018 kommt, sind Brautkleider als Zweiteiler. Sie bestehen aus einem Rock und einem Oberteil, das häufig als Crop Top geschnitten und damit sehr modern ist. Auch hier besteht der Rock häufig aus Tüll und das Oberteil ist entweder ganz schlicht oder mit Spitze verziert.

 

Hochzeitsthemen

Boho Hochzeit am StrandBoho Hochzeiten

Boho Hochzeiten sind auch 2018 noch absolut angesagt. Dieser Hochzeitstrend zeichnet sich dadurch aus, dass er eher naturgebunden und bodenständig ist. Man verwendet gerne Federn, bodenlange schlichte Kleider, viele Perlen und Zweige, Blätter, Blumen und Holz. Der Bohostil erinnert an Hippies und lässt viel Spielraum für DIY-Projekte.

 

 

Rustikale HochzeitRustikale Hochzeiten

Nach wie vor ein Hochzeitstrend sind rustikale Hochzeiten. Hier wird viel Holz verwendet. So kann eure Hochzeitslocation zum Beispiel eine alte Scheune sein oder heiratet in Tracht. Auch Karomuster sind beliebt für rustikale Hochzeiten.

 

Vintage HochzeitVintage Hochzeiten

Vintage ist ein Hochzeitstrend, der uns auch 2018 erhalten bleiben wird. Dabei sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Viele Kerzen, metallische Farben, Spitze oder romantische Pfingstrosen: eine Vintage Hochzeit hat viele Gesichter und ist deshalb ein Hochzeitstrend, der sich für viele Paare eignet.

Wir wünschen euch viel Spaß bei eurer Hochzeitsplanung und der Umsetzung des ein oder anderen Hochzeitstrends.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


6 + 3 =