Hochzeitsblumen – Blütezeit und Bedeutung

, ,
Hochzeitsblumen Brautstrauß

Ihr seid noch auf der Suche nach Blumen für Brautstrauß und Deko? Im Frühling und Sommer haben die meisten Hochzeitsblumen ihre Blütezeit, doch auch wer im Herbst und Winter heiratet kann aus verschiedenen Blumen wählen. Um euch bei der Auswahl zu helfen, haben wir eine kleine Jahresübersicht für euch zusammengestellt. Darin sind viele Hochzeitsblumen, die ihr für den Brautstrauß wählen könnt und ihre Verfügbarkeit dargestellt. Wusstet ihr, dass die meisten Blumen auch eine Bedeutung haben? Wir stellen euch die Bedeutung einiger besonders beliebter Sorten vor und geben euch einige Tipps für eure Hochzeitsblumen.

Früher drückte man Gefühle häufig über Blumen aus, man sagte etwas „durch die Blume“. Dabei spielte nicht nur die Blumensorte, sondern auch die Farbe eine Rolle. Heute sind die meisten Bedeutungen in Vergessenheit geraten. Falls ihr darauf aber Wert legt, haben wir hier einige unserer Favoriten für euch und erklären euch dazu auch die Symbolik der Hochzeitsblume:

 

Calla

Calla HochzeitsblumeDie Calla hat eine edle und exotische Blüte, die nur leicht duftet. Vor allem in weiß mit ein bisschen grün könnt ihr einen eleganten Brautstrauß damit zaubern. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben von weiß über orange und rosa bis violett. Callas stehen für Schönheit und blühen von April bis Juni.

 

 

Dahlie

Dahlie HochzeitsblumeDahlien sind besonders beliebte und romantische Hochzeitsblumen. Einige reagieren allerdings allergisch darauf. Sie haben keinen spürbaren Duft und sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Sie stehen für Dankbarkeit. Gelb bedeutet außerdem Glück, rot Liebe und weiß Reinheit. Dahlien haben ihr Blütezeit im September und Oktober.

 

Hortensie

Hortensie HochzeitsblumeHortensien bedeuten Eitelkeit, sind aber trotzdem eine tolle Wahl für euren Brautstrauß. Ihre Farbe hängt vom Boden und dem Zeitpunkt des Schnittes ab, weshalb sie oft zweifarbig sind. Auch diese Hochzeitsblumen sind in vielen Farben von weiß bis pink, grün oder blau erhältlich. Sie blühen ab Mai bis November.

 

 

Freesie

Freesie HochzeitsblumeFreesien blühen zwar im Sommer, sind aber das ganze Jahr relativ leicht erhältlich. Der Duft kann relativ stark sein – hier lohnt sich Proberiechen. Ihr solltet stark duftende Freesien auch möglichst mit wenig duftenden Blumen kombinieren. Es gibt Freesien z.B. in weiß, rosa, pink, orange, gelb und lila. Sie bedeuten Zärtlichkeit und sind deshalb perfekt als Hochzeitsblumen.

 

Lilie

Lilie HochzeitsblumeAuch die Lilie blüht in den Sommermonaten. Sie hat oftmals einen starken Eigengeruch und für die Verwendung im Brautstrauß sollten die Blütenstempel entfernt werden damit euer Brautkleid weiß bleibt. Die Lilie steht für Wahrheit, Sinnlichkeit, Würde, Unschuld und Reinheit. Der weißen Lilie wird aber auch die Bedeutung der Todesblume nachgesagt. Diese Hochzeitsblume ist neben weiß in vielen anderen Farben wie lachs, orange, rosa oder rot erhältlich.

 

Orchidee

Orchidee HochzeitsblumeOrchideen sind das ganze Jahr über erhältlich und stehen für Schönheit. Es gibt sie in weiß, rosa, lila und vielen weiteren Farben. Einige Orchideenarten sind robuster als andere, das solltet ihr bei der Wahl für den Brautstrauß unbedingt beachten.

 

Pfingstrose

Pfingstrose HochzeitsblumePfingstrosen sind als Hochzeitsblumen gerade voll im Trend – kein Wunder, denn sie sehen besonders romantisch aus. Sie sind vor allem im Mai und Juni erhältlich und duften intensiv. Es gibt sie in rosa, weiß, rot und gelb. Pfingstrosen stehen für Reichtum und Schönheit.

 

Rose

Rose Hochzeitsblume
Rosen sind der Klassiker für alle Liebenden und beliebte Hochzeitsblumen für den Brautstrauß. Jeder weiß, dass rote Rosen für Liebe und Leidenschaft stehen. Weiße Rosen bedeuten Reinheit, aber auch Neid und rosa Rosen zärtliche Gefühle. Rosen lassen sich vielfältig mit anderen Blumen kombinieren und sind ganzjährlich erhältlich. Es gibt Rosen sowohl mit leichtem als auch starkem Duft.

 

Schleierkraut

Schleierkraut HochzeitsblumeSchleierkraut ist gerade sehr beliebt und sieht in Kombination mit anderen Hochzeitsblumen wie z.B. Rosen wunderbar romantisch aus. Es blüht im Sommer und ist in rosa und weiß erhältlich. Es steht für Reinheit und Unschuld.

 

 

Geht bei der Wahl eurer Hochzeitsblumen nicht nur nach dem Aussehen, sondern riecht auch an den gewünschten Blumen um zu verhindern, dass euer Brautstrauß oder die Tischdeko zu stark riechen. Auf Dauer kann das sehr unangenehm werden. Bei einer Hochzeit im Sommer können die Temperaturen recht hoch sein. Nicht jede Blume verträgt das, weshalb ihr euch unbedingt über die Hitzeverträglichkeit eurer Hochzeitsblumen informieren solltet.

Damit ihr ganz leicht den Überblick darüber behaltet, welche Hochzeitsblumen wann verfügbar sind, haben wir eine Übersicht mit der Blütezeit aller Hochzeitsblumen zum kostenlosen Download für euch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


9 + 7 =