Beliebte Hochzeitsspiele

, ,

Ihr wisst noch nicht wie ihr eure Hochzeitsfeier gestalten sollt? Wir haben für euch beliebte Hochzeitsspiele zusammengetragen – von traditionell bis witzig, für große und kleine Hochzeitsgesellschaften.

1. Baumstammsägen

Das wird benötigt:

  • ein Baumstamm
  • ein Sägeblock
  • eine Bügelsäge
  • zwei Paar Schutzhandschuhe

Und so funktioniert’s :

Dieses Hochzeitsspiel bringt das Paar zum Schwitzen. Der Baumstamm symbolisiert auch hier die erste gemeinsame Hürde des Ehelebens. Das Brautpaar soll nun gemeinsam mit Hilfe der Bügelsäge den Baumstamm in zwei Hälften durchsägen. Wenn das geschafft ist können die Gäste während der Hochzeitsfeier auf der frisch durchgesägten Holzfläche unterschreiben.

 

2. Das Hochzeitsherz

Das wird benötigt:

  • ein Bettlaken
  • zwei Nagelscheren

So funktioniert’s: 

Auf das Bettlaken wird ein großes Herz gemalt und wenn gewünscht individuell gestaltet. Nach der Trauung spannen nun zwei Personen das Bettlaken am Eingang des Standesamtes bzw. der Kirche und stellen sich somit dem Brautpaar in den Weg. Das Laken symbolisiert das erste gemeinsame Hindernis der Ehe, welches zu bestehen ist. Dem Paar werden die Nagelscheren überreicht, mit dessen Hilfe soll nun das Herz aus dem Laken geschnitten werden. Nun darf der Bräutigam seine Angetraute auf die Arme nehmen und durch das Herz tragen.

 

3. Versteigerung der Hochzeitsbriefe

Das wird benötigt:

So funktioniert’s:

Wie bei einer klassischen Versteigerung könnt ihr die Hochzeitsbriefe während der Hochzeitsfeier an den höchstbietenden Gast weitergeben und habt so zusätzlich zu einem persönlichen Hochzeitsgeschenk ein amüsantes Hochzeitsspiel. Dabei könnt ihr entweder die Hochzeitskasse mit Geld aufbessern oder alternativ eine Einlage als Preis verlangen. Besonders für die Briefe zum ersten Hochzeitstag oder zum siebten Ehejahr gibt es hier häufig witzige Bieterkämpfe. Ihr könnt im Vorfeld festlegen, welche Einlage ihr für den jeweiligen Hochzeitsbrief fordert, oder eigene Ideen von den Gästen zulassen. Eine weitere Idee wäre, kleine Aufgaben mit der Versteigerung zu verknüpfen, z.B. einmal das Auto des Bräutigams putzen oder einen Kuchen zum ersten Hochzeitstag backen.

 

4. Die Pfeile des Amors

Das wird benötigt:

  • Luftballons (am besten mit Hochzeitsmotiv oder Herzluftballons)
  • Holzwand (z.B. aus Sperrholz)
  • Reißzwecken
  • Dartpfeile

So funktioniert’s:

Dabei sollen Gäste, die am Hochzeitsspiel teilnehmen möchten, Luftballons mit Geld befüllen. Hierbei ist es egal um welchen Betrag oder ob es sich um Münzen oder Scheine handelt. Wahlweise können auch Gutscheine oder andere Kleinigkeiten in die Ballons gepackt werden. Jetzt werden die gefüllten Ballons mit Reißzwecken an der Holzwand befestigt. Das Brautpaar darf nun von einem bestimmten Abstand mit Dartpfeilen auf die Ballons zielen und sich seine Gewinne erschießen.

 

5. Wie gut kennt ihr euch?

Das wird benötigt:

  • Schilder mit „Braut“ und „Bräutigam“

So funktioniert’s:

Bei diesem Hochzeitsspiel wird überprüft, wie gut das frisch vermählte Paar sich kennt und wie einig es sich ist. Braut und Bräutigam sitzen dabei mit dem Rücken zueinander und bekommen jeweils zwei Schilder, eines steht für die Braut, das andere für den Bräutigam. Die Trauzeugen oder enge Freunde stellen ihnen nun Fragen, z.B. „wer hat in der Ehe die Hosen an?“. Beide müssen mithilfe der Schilder nun antworten, auf wen es eher zutrifft. Weitere Fragen können beispielweise sein: „Wer kann besser kochen?“, „Wer fährt besser Auto?“, „Wer ist romantischer?“ Vor allem die Gäste haben bei diesem Hochzeitsspiel viel zu lachen. Pikante Fragen stellt ihr aber am besten erst wenn die Hochzeitsfeier schon etwas ausgelassener ist.

 

6. Kussmund-/Fingerabdruckleinwand

Das wird benötigt:

  • Leinwand
  • verschiedene Farben, die für Leinwände geeignet sind oder deckende Lippenstifte

So funktioniert’s:

Einfach eine beliebig große Leinwand auf der Hochzeitsfeier aufstellen, auf der eure Gäste sich verewigen können. Das können sie ganz klassisch in Form von Fingerabdrücken oder modern mit ihren Kussmündern. Die Gäste können dann unter ihrem kleinen Kunstwerk unterschreiben oder etwas dazu malen, das hängt ganz davon ab wie kreativ sie sind!

 

7. Die Hochzeitstombola

Das wird benötigt:

  • Lose mit Nieten und Gewinnen

So funktioniert’s:

Die klassische Hochzeitstombola ist ideal geeignet für einen kleinen Hochzeitskreis oder auch auf einen großen Kreis angepasst, in Form von kleinen Erlösen pro Los. Die Lose werden wie gewohnt mit Gewinnen und Nieten ausgestattet und unter den teilnehmenden Gästen während der Hochzeitsfeier verteilt. Der Witz bei diesem Hochzeitsspiel sind die Scherzgewinne, welche mit Sicherheit für viel Spaß und Gelächter auf jeder Hochzeitsfeier sorgen, denn hinter den vielversprechenden Gewinnen stehen witzige Ideen und keine teuren Geschenke!

Beispiele für die Gewinne des Hochzeitsspiels:

Flugreise = Spielzeugflugzeug oder Papierflieger

Wellnesspaket = Massage und ein Schwamm

Haushaltshilfe = ein Staubwedel und Putzmittel

Professionelle Zahnaufhellung = Whitening Zahnpasta

Date-Night-Dinner = eine Kerze und ein Fertiggericht

 

8. Strumpfband Versteigerung

Das wird benötigt:

  • Strumpfband

So funktioniert’s:

Bei diesem Hochzeitsspiel muss der Bräutigam zunächst in Form einer kleinen Darbietung seiner Angetrauten das Strumpfband während der Hochzeitsfeier ausziehen. Nun wird dieses von den Trauzeugen versteigert. Am besten ihr fangt mit kleinen Beträgen an. Der Bräutigam darf und soll selbstverständlich mitbieten und im besten Fall die Versteigerung gewinnen! Das ersteigerte Geld kann dem Brautpaar zusätzlich für ihre Hochzeitsreise übergeben werden.

 

9. Reise nach Jerusalem – Hochzeitsedition

So funktioniert’s:

Bei der abgewandelten Reise nach Jerusalem geht es nicht mehr darum sich auf einen Stuhl zu setzen wenn die Musik ausgeht, sondern darum die verschiedensten Gegenstände schnellstmöglich auf der Hochzeitsfeier zu besorgen. Der Spielleiter gibt vor was besorgt werden muss, das geht von Klopapier, zum Lippenstift, bis hin zur Socke. Der Vorteil bei diesem Hochzeitsspiel ist, dass alle Gäste miteinbezogen werden und eine gewünschte Anzahl der Teilnehmer bestimmt werden kann. Dabei gilt auch hier wer am längsten braucht um besagten Gegenstand zu besorgen scheidet aus. Um mehr Spannung in die letzte Runde des Hochzeitsspiels zu bringen könnte als zu besorgender Gegenstand zu Beispiel auch ein BH oder eine Boxershorts angesetzt werden. Mal sehen wie mutig eure Gäste sind und viel Spaß beim Spielen!

 

10. Spaß-Fotos

Das wird benötigt:

  • lustige Accessoires
  • Kamera und Stativ (alternativ: Fotobooth bestellen)

So funktioniert’s:

Es ist Zeit für witzige Bilder von eurer Hochzeitsfeier! Dafür müsst ihr nur einen geeigneten Hintergrund aufstellen, eine Kamera auf einem Stativ und eine Kiste mit den verschiedensten Verkleidungen, wie große Brillen, Schnurrbärte, lustige Perücken etc. bereitstellen. Eure Gäste können sich nun beliebig verkleiden und euch viele schöne Fotos davon knipsen! Ihr könnt die Bilder nach der Feier entwickeln lassen und dann als Erinnerung in euer Hochzeitsbuch packen. Viel Spaß beim Lachen!

 

11. Erkennst du mich?

Das wird benötigt:

  • Augenbinde

So funktioniert’s:

Individueller könnte das Hochzeitsspiel nicht sein jedoch sorgt es immer wieder für einen Lacher! Eine Variante davon wäre, dass die Braut ihren Bräutigam zwischen einer bestimmten Anzahl von weiteren männlichen Gästen der Hochzeitsfeier erkennen soll, indem sie mit verbundenen Augen deren Beine abtastet. Dabei verlässt die Braut für eine kurze Zeit den Raum. Währenddessen stellen sich zwischen 5 und 15 freiwillige Herren zur Verfügung und setzen sich nebeneinander auf einen Stuhl. Der Ehegatte befindet sich selbstverständlich auch unter den Herrschaften. Nun wird die Braut mit verbundenen Augen hereingeführt und muss versuchen ihren Mann unter den anderen Männern zu erkennen indem sie deren Beine ausgiebig inspiziert.

 
12. Wer ist schneller?

So funktioniert’s:

Bei diesem Hochzeitsspiel geht es um die Schnelligkeit! Das Brautpaar tritt gegeneinander an und bewältigt während der Hochzeitsfeier alltägliche Hausarbeiten, dabei geht es darum wer am schnellsten ist. Die Aufgaben können natürlich ganz individuell ausgesucht werden!

Einige kleine Anregungen für das Hochzeitsspiel:

  • Kartoffeln schälen
  • Socken flicken
  • Batterien austauschen
  • Nägel in einen Holzblock nageln

 

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Jedoch müsst ihr darauf achten alle notwendigen Utensilien für die Hochzeitsfeier zu besorgen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 + 8 =